Kürbisrisotto

 

Kürbisrisotto

Course: Hauptgericht, Main Course
Cuisine: italienisch
Keyword: vegan
Servings: 4 Portionen

Ingredients

  • 400 g Kürbis (Hokkaido o. Butternut) geputzt (brutto ca. 500 g)
  • 250 g Arborio Risotto Reis
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Kokosöl zum Anbraten
  • 1 EL Brühe Instant
  • 1-2 Hände voll kräftige frische Kräuter z.B. Salbei o. Rosmarin
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Instructions

  • Die Kräuter waschen, trockentupfen und hacken.
  • Den Kürbis waschen, vierteln, entkernen – sollte es kein Hokkaido sein auch schälen. In ca. 1 cm große Stückchen schneiden.
  • Den Reis in einem Sieb unter kaltem und heißem Wasser waschen.
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Im Wasserkocher ca. einen Liter Wasser aufkochen.
  • Kokosöl erhitzen, den Reis darin glasig anschwitzen, Knoblauch und Brühe kurz mit anbraten.
  • Mit dem heißen Wasser ablöschen bis der Reis knapp bedeckt ist. Wer mag kann auch Weißwein nehmen. Sobald der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat wieder etwas Wasser nachgießen solange, bis der Reis ‚bissfest‘ gegart ist.
  • In der Zwischenzeit in heißem Kokosöl den Kürbis mit den Kräutern scharf anbraten, zum Reis geben und mitgaren lassen.
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken und eine Schuss Olivenöl unterrühren. Am Ende sollte der Reis etwas ‚klitschig‘ sein aber nicht ölig.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top