Gemüse in Erdnusssoße

Wieder ein Rezept in dem Du Dich prima nach Lust und Laune austoben kannst mit jedem Gemüse, das Dich gerade anlacht.

Pastinake und Fenchel geben viel Geschmack!

Kichererbsen können eine gute Ergänzung sein.

Gemüse in Erdnusssoße

Gericht: Eintopf, Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1500 g Gemüse
  • 4 EL Erdnussmus
  • 350 ml Wasser
  • 8 TL Soyasauce
  • 1 Zitrone
  • 1-2 EL Gemüsebrühe
  • Öl zum Anbraten
  • frische Petersilie oder frischer Koriander gehackt

Anleitungen

  • In einem großen Topf das Gemüse anbraten bis es 'bissfest' ist.
  • Das Erdnussmus und das Wasser dazugeben und unterrühren.
  • Mit den restlichen Zutaten würzen und köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
  • Die frischen Kräuter über das Gericht streuen.

Notizen

Eigentlich mag ich lieber Erdnussbutter als Erdnussmus - vor allem die mit den Stückchen. Tatsächlich brennt dieses Gericht mit Erdnussbutter allerdings viel leichter an. So bin ich doch beim Erdnussmus gelandet ...
Leave a reply