Autogenes Training

Jede Vorstellung hat die Tendenz, sich selbst zu verwirklichen.

J. H. Schultz – Neurologe und Begründer 'Autogenes Training'

Mit der Kraft Ihrer Gedanken aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte. In der Folge werden Sie leistungsfähiger, konzentrierter, kreativer und souveräner – auch in stressigen und angespannten Situationen. Das lernen Sie durch autogenes Training.

In diesem anspruchsvollen Seminar lernen Sie, sich selbst in eine tiefe Entspannung zu führen. Diese tiefe Entspannung wird auch ‚Alpha Bewusstsein‘ genannt. In dieser tiefen Entspannung erfahren Sie die Einheit von Körper, Seele und Geist. Sie lernen, die Gedanken bewusst zu steuern, auf die Ihr physischer, mentaler und emotionaler Körper reagiert.

Seminarinhalt

    Sie lernen die bewusste Selbstentspannung nach den indisch-ayurvedischen Lehren:

    • Anspannung und Entspannung
    • Schwereübung
    • die richtige Atmung
    • Wirbelsäule und Wirbelsäulengymnastik
    • Wärme und Wärmeübung
    • Aktiventspannung und Grundentspannung
    • Lebensbatterie und Tagesablauf
    • Herz, Gedanken und Gedankenkräfte
    • Stirn und Stirnkühle
    • Selbstmanagement

Seminarleiter

Seminarziel

Sie können selbst die Übungen des autogenen Trainings sicher praktizieren.
Auch an angespannten Tagen finden Sie innere Ruhe.
Durch bewusste An- und Entspannung erhalten Sie Ihre Tatkraft und natürliche Dynamik.
Außerdem erkennen Sie und sind sensibilisiert für die Burnout-Faktoren in ihrem Leben.

Die nächsten Termine

neue Termine sind in Planung

Sie interessieren sich für Autogenes Training?
Erfragen Sie die nächsten Termine!