Die ayurvedische Medizin …

… betrachtet bekanntlich den Menschen ganzheitlich. Das heißt nicht nur das Symptom wird behandelt sondern die Ursache.
Begradigen wir die Wirbelsäule, so behandeln auch wir ein Symptom, hinter dem ein ursächliches Problem sich zeigen möchte. Die Dorn- und Meridiantafeln geben uns einen Hinweis auf die möglichen emotionalen und mentalen Programme.
Aber auch das soziale Umfeld, der Schlaf- und Arbeitsplatz sind ebenso zu berücksichtigen wie der tägliche Rhythmus und andere Verhaltensweisen.

Zum erhalten der Gesundheit gebe ich meinen Patienten fünf Regeln mit:

    1. Dein Essen ist Deine Medizin und Deine Medizin Dein Essen
    2. Nahrung nur aus biologischem Anbau
    3. Ruhepausen sind Medizin
    4. Innere und äußere Reinigung
      – keine Giftstoffe von Außen
      – Balance des Mineralhaushaltes
    5. Gebet und Meditation

Leave a reply